Impressum / Datenschutzerklärung 

Weihnachten dieses Jahr wird anders – und trotzdem wird es Weihnachten. Denn an der Botschaft hat sich nichts verändert: Gott wird Mensch. Gott ist unterwegs zu uns.
Deswegen dürfen auch Sie sich auf den Weg machen, und auf dem Adventsweg Weihnachten auf die Spur kommen. In zwölf ganz verschiedenen Fenstern finden sich Bilder, Geschichten und Texte zu Szenen aus der Weihnachtsgeschichte. Die Stationen folgen der Geschichte, sprechen aber auch einzeln für sich.
Wer noch mehr Impulse bekommen möchte, kann an einigen Stationen auch einen QR-Code scannen und online auftanken und weiterdenken.

Lassen Sie sich inspirieren von alten Worten, neuen Bildern und einer Geschichte, die heute so aktuell ist wie vor 2000 Jahren.


Hier finden Sie alle Stationen des Wimpfner Adventswegs
VIELEN DANK an alle Mitwirkenden und Unterstützenden!
August Wieland | Bäckerei Eibauer | Beads & Art | Evangelische Kirche | Haug Augenoptik | Katzenkopfschmiede | Kindergarten Neutor | Kulturamt | Stadt Bad Wimpfen | Weltladen